Aktuelles

Blizzard Ski
Bock auf Tirol

Abspecken mit Langlaufen: 19. Ski-Trail

Freitag, den 02. Januar 2015

„Es ist die Verbindung aus sportlicher Herausforderung und beeindruckender Landschaft“, sagt Michael Keller, „die den Ski-Trail zum unvergesslichen Erlebnis machen“.

Der Organisationsleiter der Langlaufrennen im Tannheimertal ist natürlich nicht neutral, was seine Veranstaltung betrifft. Die Fakten unterstützen ihn allerdings. Die verschneiten Felder, Wälder und Berge des Hochtals bilden eine Traumkulisse und bei den Wettbewerben ist für jeden Hobby-Langläufer etwas dabei. Die klassischen Läufer treten in zwei Distanzen an. „Besonders Motivierte zeigen in der 34-Kilometer-Strecke ihre Konditionsstärke“, so Michael Keller. „Und wer nicht ganz ans Limit gehen möchte, tritt im 14-Kilometer-Lauf an.“ Skater messen sich am zweiten Tag über die 55-, 35- oder die neue 20-Kilometer Distanz. Weniger Anstiege in den kürzeren Strecken ermöglichen auch den noch nicht so Trainierten ihr winterliches Erfolgserlebnis. Anfänger können vorab bei den Nordic-Fitness-Tagen des Tannheimertals in den Langlaufsport hineinschnuppern.

Folgende Bewerbe stehen 2015 zur Verfügung:

Freitag, 23. Januar 2015 TECHNIK-PARCOURS
Samstag, 24. Januar 2015 14 & 34 km klassische Technik
Samstag, 24. Januar 2015 MINI SKI-TRAIL
Sonntag, 25. Januar 2015 20 & 35 & 55 km Skating

Foto: Langlauf SkiTrail Tannheimer Tal

Kategorie: Langlauf