Aktuelles

Blizzard Ski
Bock auf Tirol

Das Alpenglühen

Montag, den 22. August 2016

Die besondere Stimmung bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang bezeichnet man als das Alpenglühen. Durch die tief stehende Sonne werden die Felshänge und Schneeflächen der Gipfel erreicht und heben sich in dieser rot gefärbten Beleuchtung wunderbar und imposant vom Vordergrund ab, welcher noch oder bereits im Dunkeln liegt.

Die Rotfärbung des Himmels wird verursacht durch die Streuung kleiner Partikel in der Atmosphäre. Hinzu kommt der Effekt von Beugung der als astronomische Refraktion bezeichnet wird. Eine staubige Atmosphäre ist mithin förderlich.

Das Alpenglühen wird abends durch den Purpursaum der Gegendämmerung verstärkt, wenn im Osten nach Sonnenuntergang der Erdschatten aufsteigt. Alpenglühen ist am deutlichsten bei einer Tiefe der Sonne von rund vier Grad unter dem Horizont zu sehen.


Kategorie: Berge