Aktuelles

Blizzard Ski
Bock auf Tirol

Neue Bahn von Welschnofen ins Skigebiet Carezza, Eggental, Südtirol

Montag, den 07. Oktober 2013

Das Dorf Welschnofen mit seinen 1.900 Einwohnern und 1.900 Gästebetten liegt ab 20. Dezember direkt an der Piste. Denn dann wird die 10er-Umlauf-Kabinenseilbahn „Laurin 1“ in Betrieb genommen, die vom Ortskern hinauf ins Skigebiet Carezza führt.

Wer retour lieber schwingt als schwebt, nimmt die neue Abfahrt hinunter ins Zentrum. Insgesamt wurden 13 Millionen Euro investiert, um die Infrastruktur im Südtiroler Eggental weiter zu verbessern.

Das Skigebiet Carezza mit seinen 40 Pistenkilometern positioniert sich als Schneeparadies für Familien. Hier genießen Eltern und Kinder die breiten Pisten direkt unterhalb der weltberühmten Rosengartengruppe. Aktive Skifahrer dagegen schwärmen vom Skicenter Latemar, das im nur wenige Kilometer entfernten Obereggen mit 48 Abfahrtskilometern aufwartet.

Beide Skigebiete liegen im Unesco-Weltnaturerbe der Dolomiten und starten bereits am 30. November in die Winter-Saison.

 

Information: Kunz & Partner PR

Foto: Laurin Moser/Carezza Ski

 


Kategorie: Allgemein