Aktuelles

Blizzard Ski
Bock auf Tirol

Und täglich grüßt der Kaiser

Freitag, den 03. Juni 2016

„Koasa Trail“ heißt Tirols jüngster Weitwanderweg. Auf fünf Etappen führt er durch die Region St. Johann in Tirol und hat stets den Wilden Kaiser im Blick.

Als genussreicher und leicht begehbarer Weitwanderweg durch eine der schönsten Landschaften Tirols bietet er eine Streckenlänge von 80 Kilometern und 5.600 Höhenmeter. An jedem sieht man den Kaiser aus einer anderen Perspektive. Mal hautnah bei einer Tour im Kaiser-Gebirge, mal aus der Distanz, wenn der Trail mit der fünften Etappe am Kitzbüheler Horn einen von vielen Höhepunkten erlebt. Täglich erwartet den Wanderer ein landschaftlicher Höhepunkt wie die Teufelsgasse oder die Grießbachklamm. Gebucht werden kann die Tour als komfortables Reisepaket mit fünf Übernachtungen in gemütlichen Wirtshäusern und mit Gepäcktransport bereits ab 325 Euro beim örtlichen Tourismusverband.

Neu in St. Johann in Tirol: Am Mountain Cart auf drei Rädern rasant abwärts

Wer nach dem Aufstieg gerne rasant ins Tal zurückkehren will, findet dazu im Tiroler Ferienort St. Johann in diesem Sommer eine völlig neue Spielart: Mountain Cart nennt sich ein Go-Cart-ähnliches Fahrzeug, das auf drei dicken Rädern, ohne Motor und mit starken hydraulischen Scheibenbremsen versehen, abwärts rollt. Die eigens dafür ausgewiesene neue Strecke führt vom Harschbichl, St. Johanns Hausberg und ebenso die Nordseite des Kitzbüheler Horns, über eine Länge von fünf Kilometern und rund 900 Höhenmetern. Breiter Radstand und tiefer Schwerpunkt sorgen für Fahrsicherheit und Stabilität. Das Patent eines deutschen Herstellers ist bereits in zehn Ländern im Einsatz.

Foto: Franz Gerdl

Kategorie: Wandern