Events

Bock auf Tirol

Steinbock-Starkes Erlebnis - Rundtour im Herzen der Seealpen. Wanderreise für Frauen

Abwechslungsreiche Rundwanderung durch den Naturpark Seealpen und den französischen Nationalpark Mercantour.

Diese Hüttentour führt in eine der reizvollsten Alpenregionen: die Seealpen. Wir wandern auf Abschnitten der Grande Traversata delle Alpi (GTA) sowie des französischen Weitwanderweges GR 52.
Aus dem ursprünglichen Gesso Tal im Piemont steigen wir in die wilde Bergwelt des Argentera-Massivs auf. Zum Mittelmeer hin ragen die Alpen hier steil auf. Weithin sichtbar ist die markante Cima Argentera mit ihren beeindruckenden 3297 m.
Unser Trek zieht sich süd-ostwärts quer durch den Seealpen-Naturpark (Parco Naturale delle Alpi Marittime) bis in den französischen Nationalpark Mercantour, der mit dem Merveilles-Tal eine besondere Sehenswürdigkeit bietet. Im ‚Tal der Wunder‘ wurden über 40.000 Felszeichnungen entdeckt, die bis in die Bronzezeit zurück datieren. Dem Tal wurde der Titel ‚größtes europäisches Freilichtmuseum der Frühgeschichte’ verliehen. Selbstverständlich nehmen wir uns Zeit die Felsritzungen zu besichtigen.
Unsere Route führt durch eine Region, die schon seit vielen Jahrzehnten unter besonderem Schutz steht. So bieten sich beste Gelegenheiten Wildtiere wie Steinbock, Murmeltiere, Bartgeier und Adler zu beobachten und die äußerst artenreiche Blumenwelt zu bewundern. Der Pflanzenreichtum lässt sich kurz beziffern: es gibt in den Seealpen über 200 seltene und 40 endemische Pflanzenarten. Glitzernde Bergseen, sprudelnde Wasserfälle und wildromantische Täler lassen die Wanderung in den grenzübergreifenden Naturparks besonders eindrucksvoll werden.
Während unseres Treks übernachten wir in urigen Hütten und gemütlichen Herbergen, wo wir piemontesische und provenzialische Küche kennen lernen.


Events Übersicht